Hochzeitskarten und Visitenkarten – Baumwollpapier (Unterschiede)

Das Baumwollpapier, das von unseren Atelier für das Drucken verwendet wird, teilen wir in vier Gruppen ein. In jeder der Gruppe können ein paar verschiedene Farben verfügbar sein.
Preisgruppe „0“ ist ein dünnes Papier, vor allem für die Herstellung von Briefumschlägen und Briefpapier (Gewicht 70-150 gsm) verwendet.
Die Preisgruppe „A“ ist ein Papier der für den Druck einer Reihe von Akzidenzen geeignet ist, obwohl mit einer bis der Mitte eingeschränkter Prägung, also s.g. „Relief“, der zum Biegen geeignet ist (Gewicht 300-400 gsm).
Preisgruppe „B“ ist der beliebtester Papier (Gewicht 500-600 gsm), auf denen man eine vollständige Prägung durchführen kann bis zu 0.7 mm tief, seiner Nachteil ist jedoch, dass er nicht geknickt/gebogen werden kann.
Papier der Gruppen 0, A und B, haben wir immer auf dem Lager, jedoch wir haben auch die höchste und teuerste Preisgruppe „C“.
Preisgruppe „C“ – Es ist ein Papier, den wir speziell für die Kunden bestellen, seine Grammatur ist ein Gewicht von 650 gsm und mehr. Die Farben des verfügbaren Papiers sind in der Regel weiß, creme, mint-Pistazie, hellgrau und schwarz.