Hochzeitskarten drucken

Letterpress Hochzeits Einladungskarten und eine gemeinsame Sprache

Das vorgeschlagene Projekt ist einer der schwersten in der letzten Zeit zu drucken. Das Problem, wie üblich, war eine sehr große Farbabdeckung wie für letterpress. In der Regel versuchen wir, damit die Farbabdeckung nicht mehr als etwa 15 % der Fläche ist, aber es ist oft der Fall, dass der Kunde sehr darauf besteht und dann versuchen wir ihm zu helfen. Manchmal sind es Projektmodifikationen damit man zum Beispiel die Spannung der Matrizen lösen kann und ihnen ein bisschen Platz „zu Atmen“ überlassen, manchmal sind es mehrmalige Überdeckungen der Fläche, damit sie gleichmäßig bedeckt ist. Wir ändern die Farbkonsistenz, wir verwenden verschiedene Zusätze die gleichmäßige Auftragung unserer fettigen und sehr dichten Farben ermöglicht, wir wechseln die Untergrunds auf die mehr weiche, wir wechseln Druckplatten etc., etc. Kombinationen ohne Ende, aber eine Sache ändert sich nicht.
Die Erfahrung und Beobachtung jedes einzelnes gedrucktes Stück verursacht so etwas wie eine Interaktion zwischen einem Produkt und der Person, die es ausführt. So als ob Sie unbewusst wüssten wie Sie reagieren sollen. Solch ein dünner Faden der Verständigung zwischen der Maschine, Papier, Farbe und dem Mensch.
Der Charme des letterpress…

Letterpress Hochzeitseinladungen mit und ohne Farbe

Es gibt viele Design-Techniken und eine Menge Elemente die in einer ziemlich interessanten Art und Weise, die Idee des Autors betonen. Eine von ihnen, die von uns oft bei der Technik letterpress verwendet wird, ist das s.g. Drucken ohne Tinte (blind print).
Es wird genau gleich hergestellt und mit der gleichen Matrize wie das Drucken mit Farbe, mit dem einzigen Unterschied, dass die Farbwalzen sind hochgehoben und tragen auf die Matrize keine Farbe auf. Ein solches Muster ist unter bestimmten Bedingungen (entsprechend großer und lesbarer Muster mit breiten Elementen und großen Pressungsflächen) ein perfektes Hintergrund für verschiedene Arten von Inhalten. Trotz der relativ großen Oberfläche versucht es nicht mit dem Rest des Projekts zu konkurrieren.
Eine weitere interessante Technik, die wir ein anderes Mal beschreiben werden, ist ein Druck auf weißem Papier mit einer weißen Farbe. Der letterpress Druck ohne Tinte perfekt, aber in einer diskreten Weise, betont es die große, lesbare Elemente Druck während der Verwendung der weißen Farbe wir verwenden, wenn wir die diskrete Natur des Endprodukts erhalten wollen , sondern zusätzlich zu visualisieren , wie kleine Teile von diesem Teil des Projekts groß.

Hochzeitskarten und Visitenkarten – Baumwollpapier (Unterschiede)

Das Baumwollpapier, das von unseren Atelier für das Drucken verwendet wird, teilen wir in vier Gruppen ein. In jeder der Gruppe können ein paar verschiedene Farben verfügbar sein.
Preisgruppe „0“ ist ein dünnes Papier, vor allem für die Herstellung von Briefumschlägen und Briefpapier (Gewicht 70-150 gsm) verwendet.
Die Preisgruppe „A“ ist ein Papier der für den Druck einer Reihe von Akzidenzen geeignet ist, obwohl mit einer bis der Mitte eingeschränkter Prägung, also s.g. „Relief“, der zum Biegen geeignet ist (Gewicht 300-400 gsm).
Preisgruppe „B“ ist der beliebtester Papier (Gewicht 500-600 gsm), auf denen man eine vollständige Prägung durchführen kann bis zu 0.7 mm tief, seiner Nachteil ist jedoch, dass er nicht geknickt/gebogen werden kann.
Papier der Gruppen 0, A und B, haben wir immer auf dem Lager, jedoch wir haben auch die höchste und teuerste Preisgruppe „C“.
Preisgruppe „C“ – Es ist ein Papier, den wir speziell für die Kunden bestellen, seine Grammatur ist ein Gewicht von 650 gsm und mehr. Die Farben des verfügbaren Papiers sind in der Regel weiß, creme, mint-Pistazie, hellgrau und schwarz.

Hochzeitseinladungen – letterpress – Italian Style

Einer der schönsten Hochzeitseinladungen, die wir in der letterpress Technologie gedruckt haben ist der Entwurf für ein polnisch-italienisches Paar, in zwei Farben gedruckt. Die Einladungen sind auf einem fleischigen, dicken Baumwollpapier (Grammatur 500 gsm), dessen Farbgebung die an den Ort der Hochzeitsparty die am Meer stattfinden soll erinnert, wurde zu einer Verzierung unserer Sammlung. Der Druck in einer blauen und silbernen Farbe hat sich perfekt komponiert, und der Schatten der blauen Farbe wurde zu der spezifischen Farbe des Ortes angepasst, wo die ganze Zeremonie stattgefunden hat.

LetterArt – Letterpress Manufaktur (DE)

LetterArt Printing Studio ist die Letterpress – Manufaktur in Polen. Wir sind stolz auf unsere Fähigkeit, modernes Design und künstlerischen Letterpress zu tollen Ergebnissen zu verbinden.

In der LetterArt entwerfen und drucken wir für Sie : Visitenkarten, Hochzeitseinladungen, Babykarten und weitere Exklusive Papeterie. Mit unserem 100 Jahre alten original Engelhardt-presse und Druckmaschinen drucken wir mit feinem Relief auf edlen Papieren aus Baumwolle in traditionellem Letterpress.

Mit viel Herzblut, technischem know how und Unsere Liebe zum Detail werden Worte und Bilder in Baumwolle-Papier gepresst. so entstehen Druckerzeugnisse von außergewöhnlicher Optik und Haptik. Das Gedruckte wird fühlbar und so zu einem sinnlichen personal Erlebnis.

Künstlerischen Letterpress sicher nicht die einfachste Art zu drucken. Größte Sorgfalt, viel Erfahrung und hand­werkliches Geschick sind erforderlich, um ein einzigartiges Endprodukt zu schaffen. Unsere Portfolio können Sie hier sehen PORTFOLIO .
Und – unsere Preise sind attraktiv weil wir in Polen arbeiten 🙂